Bulletin der öffentlichen Information (PL)

Bulletin der öffentlichen Information (PL)

Kontrast

Kontrast

Sprache ändern

Visum und Papiere

Ein Passagier auf der Reise in ein Land, in dem Einreisevisa oder andere Papierre (Reisepass, Impfpass, usw.) erforderlich sind, ist verpflichtet die oben genannten Papierre zu besitzen. Anderenfalls erlauben die Grenzkontrollbehörden nicht das überschreiten der Staatsgrenze.

Vor der Abreise raten wir zu prüfen, welche Anforderungen in Bezug auf die Gültigkeit von Reisepässen sowie Visum zur Überschreitung von Grenzen einzelner Länder gelten. Diese Informationen kann man in den Botschaften sowie im Ministerium für Äussere Angelegenheiten erhalten.

BITTE BEACHTEN SIE:

  1. Während der Reisen in/aus Ländern der Schengenzone erfolgt das Überschreiten der Binnengrenzen zwischen den Mitgliedsstaaten ohne Grenzkontrollen, aber (im Falle von Flugreisen) ist diese mit der Verpflichtung verbunden, sich einer Identitätskontrolle zu unterziehen.
  2. Darüber hinaus, werden Passagiere während der Reisen in die übrigen EU – Länder (Grossbritannien, Irland, Bulgarien, Rumänien) sowie in die Schweiz der normalen Passkontrolle unterzogen.
  3. Im Falle von Reisen in/aus Ländern ausserhalb der EU, dem EWR und der Schweiz ist der Reisepass das einzig gültige Dokument zum Beweis der Identität und Staatsangehörigkeit der Person und berechtigt gleichzeitig zur Überschreitung der Grenzen.

Im Flughafen Lublin werden alle Reisenden gebeten ihre Dokumente an vier Punkten vorzuzeigen:

  1. Am Check – In Schalter.
  2. Am Eingang zur Sicherheitskontrolle.
  3. Während der Passkontrolle (betrifft nur Personen, die in Länder ausserhalb der Schengenzone reisen).
  4. Vor dem Eingang zum Luftfahrzeug.
Zurück